• Wasserwacht München West

    Langwieder See
    Lußsee
    Birkensee

Es geht los… Neubau Bootshaus

Nach langer Planungsphase haben gestern die Arbeiten für den Neubau unseres Bootshauses begonnen. Schon jetzt hat sich unser Außengelände krass verändert. Innerhalb kürzester Zeit war alles umgegraben und eine Baustraße eingerichtet. Man darf gespannt sein wie das am Ende ausschauen wird. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden.

Baustelle, Bootshaus, neubau

Kommentare (6)

  • Da wird sich die untere Naturschutzbehörde freuen. Die darüber befindliche Holzgarage ist schon fraglich. Mal sehen, ob der Kommentar gelöscht wird 😉

  • Hallo, das wird bestimmt ein sehr schöner Bau und auch für die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer eine gewisse Anerkennung, aber ob das in diesem Ausmaß so wirklich notwendig ist, ist fraglich… für eine „Garage“. Großer Eingriff in die Natur und Kosten…

    Finde eure Arbeit gut, aber das hätte man bestimmt auch „dezenter“ lösen können 😉

    • Danke für das Feedback. Der Neubau des Bootshaus war leider unausweichlich, da das alte Bootshaus extrem baufällig und laut Gutachten nicht mehr sanierungsfähig war.
      Auch wir hätten das natürlich gerne „dezenter“ und mit weniger Aufwand gelöst. Die Fachleute (Architekt, Statiker und Sicherheitsbeauftragter) haben uns dann eines besseren belehrt. Auf der einen Seite machen die örtlichen Gegebenheite (Hanglage mit Gelädedruck und Unterwasser steiler Geländeabfall) ein stabiles Fundament nötig und auf der anderen Seite machen die rechtlichen Vorgaben eine gewisse Größe erforderlich (Sicherheitsabstände).
      Ich denke, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen und das Gelände wieder bepflanzt ist, wird sich das Bootshaus gut in den Bestand einfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert