• Wasserwacht München West

    Langwieder See
    Lußsee
    Birkensee

First Responder Einsätze in Lochhausen und Langwied

Freitag 22.7.22, wurde die Wasserwacht München West wiedereinmal zu 2 direkt aufeinanderfolgenden First Responder Einsätzen alarmiert.

Zuerst fuhr die Besatzung des Wassernotfahrzeuges(WNF)🚑 bis tief nach Lochhausen, um durch medizinische Hilfe die Zeit bis zum Eintreffen des Regelrettungsdienstes zu überbrücken. Als der RTW Allach des MKT e.V. – Verein für Rettungsdienst und Katastrophenschutz in Bayern eintraf, wurde die Patientin gemeinschaftlich weiterversorgt. Ein Transport in ein Krankenhaus war glücklicherweise nicht nötig.

Auf dem Rückweg zur Station am Langwieder See, wurde die Besatzung des WNF sofort wieder alarmiert. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad🏍 in Langwied. An der Einsatzstelle traf die Besatzung des WNF wieder mit dem RTW Allach zusammen und versorgten den verletzten Motorradfahrer. Das Notarzteinsatzfahrzeug(NEF) Pasing der Feuerwehr München🚒 traf ebenfalls kurze Zeit später am Einsatz ein. Nach gemeinschaftlicher, intensiver Versorgung wurde der Motorradfahrer durch den RTW, in Begleitung des Notarztes, in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Die ehrenamtliche Besatzung des WNF der Wasserwacht rückte anschließend wieder in die Station ein.

Vielen Dank an alle beteiligten Einsatzkräfte für die hervorragende Zusammenarbeit. Man ist als Team eben immer noch ein bisschen stärker💪❗️#GemeinsamFürMünchen

Den Patienten wünschen wir gute Besserung🍀❗️

In diesem Sinne allen ein gesundes, unfallfreies Wochenende (am See..?!)!😇

Auf unserer Facebookseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert